Albanien

http://www.kuoni.ch/data/cmd/35/97/35979002/WideInspirationalPhoto.jpeg

362 Kilometer Küstenlinie und bis zu 300 Sonnentage pro Jahr: ein Land, wie geschaffen für Badeferien — Albanien. Belebte Strände, wohin vor allem Einheimische der Hitze der Städte entfliehen, gibt es auch hier. Doch wer Ruhe sucht, wird ebenfalls fündig. Steilhänge über stahlblauem Meer, verschwiegene Buchten, feiner Sand: bei Himara etwa erwarten Sie Strandferien weitab des Massentourismus. Albanien — ein echter Geheimtipp.

Unberührte alpine Landschaften, Nationalparks und malerische Küstenpanoramen: Seit sich Albanien für den Tourismus geöffnet hat, kommt erst zum Vorschein, was die Natur hier Grossartiges hervorgebracht hat. Auch Weltkulturerbe hat das Land am ionischen Meer zu bieten: Malerisch an der Küste gelegen, gewährt Ihnen die Ruinenstadt Butrint einen Einblick in die Lebensgewohnheiten der Antike. Architektonisch und städtebaulich Interessierte sind in den Städten Gjirokastra und Berat bestens aufgehoben.
Und natürlich enttäuscht ein Land mit 362 Kilometern Küstenlinie auch Badeferiengäste nicht. Von belebten Stränden bis zu abgeschiedene Buchten: Sie haben die Wahl. Als Gast sind Sie hier jedenfalls noch König, die Gastfreundschaft der Albaner gilt nicht umsonst als legendär. Gut möglich, dass Sie von einer Familie ganz spontan zum Kaffee oder einem Glas Raki eingeladen werden. Nehmen Sie die Einladung an — es lohnt sich.

 

Heinrichstrasse 79,Zurich

CH-8005, Switzerland

©Copyright 2013 Asiatravel AG

Design & Develop By Diltech Solutions