Laurentian Mountains


Provinz: Quebec

Die Laurentians: Ein Bergspielplatz

540 Mio. Jahre alte Felsen

1.166 m: höchste Erhebung in den Laurentians

13 Skigebiete in einem Radius von 64 km

Die nördlich von Montréal gelegenen Laurentians (frz. „Laurentides“) sind bei Touristen aus aller Welt ein ganzjährig beliebtes Urlaubsziel. Das 22.000 km² große Gebiet nördlich von Montréal und nordöstlich von Ottawa zeichnet sich durch sanfte Hügellandschaften, Berge und Seen aus und ist ideal für Besucher, die sich gerne in der freien Natur aufhalten. Daneben ist die Region auch für ihre hervorragende Küche und ihre lebendige kulturelle Vielfalt bekannt, zu der neben Franzosen und Ureinwohnern auch die irischen und schottischen Einwanderer beigetragen haben.

Outdoor-Abenteuer

Die 4.000 km lange Fahrradstrecke Route Verte (Grüne Route) verbindet alle Regionen und Städte der Provinz Québec.

Besuchen Sie einige – oder alle – der 13 Skigebiete in den Laurentians. Das größte davon ist Mont Tremblant mit 95 Pisten.

Im adrenalintreibenden Mont Saint-Sauveur Parc Aquatique, einem Freiluft-Wasserparadies, können Sie unter anderem in halsbrecherischem Tempo über den Colorado River brettern oder gemächlich über den Manicouagan schippern.

Bei einem Waldabenteuer mit Acro-Nature schwingen Sie sich auf Seilrutschen durch die Bäume, klettern über Holzleitern und balancieren auf wackeligen Laufstegen.

Der Parc national du Mont-Tremblant und der Parc régional du Poisson Blanc laden zum Wandern, Kanu- und Kajakfahren, Campen, Angeln, Langlaufen und Schneeschuhwandern ein.

Übernachtung und Entspannung

Das Scandinave Spa Mont-Tremblant verwöhnt Sie mit klassischen (heißen und kalten) Nordic-Spa-Anwendungen unter freiem Himmel.

Über ein Dutzend Wellness-Center bieten unterschiedlichste hochwertige Anwendungen und Behandlungen.

Überall in der beschaulichen Landschaft nördlich von Montréal finden sich charmante Landgasthäuser, Skihütten, Wohnanlagen oder Cottages.

Essen und Trinken

Auf der Farmlands Route erfahren Sie Wissenswertes zur bedeutenden Rolle des Agrartourismus für die Region.

Bei einem Besuch auf dem Bauernhof können Sie sich direkt vor Ort über die hervorragenden Erzeugnisse erkundigen. Aber auch Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen auf ihre Kosten, sodass die Laurentians das perfekte Ziel für einen romantischen Kurztrip, einen Ausflug mit der Familie bzw. eine informative oder kulinarische Rundtour sind.

Das Angelturnier Fête de la Pêche lockt Sportfischer von weither nach La Tuque. Die Restaurants im Ort bereiten Ihren Fang gerne für Sie zu.

Wetter & Saison

In den Sommermonaten Juli und August kann das Thermometer auf 13 bis warme 27 °C klettern. Mit einsetzendem Herbst kühlen sich die Temperaturen zwischen September und November auf 20 bis -4 °C ab. Die Wintermonate in den Laurentians sind kalt. Zwischen Dezember und März bewegen sich die Temperaturen zwischen -10 und 4 °C. Im Frühling zwischen April und Juni ist das Wetter wärmer, und das Thermometer klettert auf 1 bis 24 °C.

Informationen zur Wetterlage vor Ort bietet die Website von Environment Canada.

 

Heinrichstrasse 79,Zurich

CH-8005, Switzerland

©Copyright 2013 Asiatravel AG

Design & Develop By Diltech Solutions