Muskoka Georgian Bay


Provinz: Ontario

Kanadas „Cottage Country“

1.600 Seen

54 Panoramaaussichtspunkte

4-tägige Schneemobil-Rundstrecke

Willkommen im „Cottage Country“ von Ontario! Als Cottage Country werden in Kanada Freizeit- und Erholungsgebiete bezeichnet, in denen es besonders viele Ferien- oder Sommerhäuser gibt. Hunderte Süßwasserseen, sanfte Hügellandschaften und kleine Nebenstraßen laden zur Erkundung ein. Im Winter können Sie Ski fahren, Schneeschuhwanderungen oder Schneemobilfahrten unternehmen oder einfach ganz tief und bewusst die frische saubere Luft einatmen. Sie wollten schon immer einmal das Farbspektakel des Indian Summers erleben oder die ersten grünen Knospen begrüßen, die als Vorboten den nahenden Frühling ankündigen? Sie träumen davon, tagelang an einem sonnigen Strand zu liegen, in einer schattigen Hängematte am See zu dösen oder über ruhige Seen zu paddeln? Die Georgian Bay und Muskoka haben in jeder Jahreszeit etwas zu bieten und erfüllen jegliche Freizeitwünsche.

Outdoor-Abenteuer

Der Wasaga Beach ist der längste Süßwasserstrand der Welt und wie zum Sonnenbaden gemacht.

Ein Spaziergang auf dem „Walk In the Clouds“ führt Sie auf einem hölzernen Steg durch die Baumwipfel.

Im Winter locken die Abfahrtshänge im Skigebiet Blue Mountain sowie abgeschiedene Langlaufloipen und Schneeschuhpisten. Außerdem können Sie sich am Eisfischen versuchen oder lernen, einen Hundeschlitten zu steuern.

Bei Collingwood gibt es ein Höhlenlabyrinth zu erkunden, das sich tief in die Blue Mountains hineinzieht.

Natur & Tiere in der Wildnis

Zu den Tieren, die hier in freier Wildbahn beobachtet werden können, zählen unter anderem Hunderte Vogel- und Fischarten sowie Bären, Rotwild oder Elche.

Über dem Dark-Sky-Gebiet Torrance Barrens funkeln die Sterne am dunklen Nachthimmel besonders hell.

Bei einem Besuch im Wolf Sanctuary im Haliburton Forest erwacht der Wolf in Ihnen.

Die stillen Wälder am Ufer zugefrorener Seen laden zu ausgedehnten Schneeschuhwanderungen ein. Bei Eisfischern besonders beliebt ist der malerische Lake Simcoe.

Essen und Trinken

Der Apple Pie Trail führt Sie von Läden, in denen handwerklich hergestellter Käse verkauft wird, sowie Obstgärten, Bäckereien und Metzgereien bis zu Weingütern, die Trauben in flüssige Ambrosia verwandeln.

In zahlreichen charmanten Gasthäusern und Restaurants wird in Anlehnung an den kanadischen Bestseller „The 100-Mile Diet“ nur mit frischen Zutaten der Bauern und Erzeuger aus der Region gekocht.

Kunst & Kultur

Von Mai bis Oktober können Sie auf dem Great Spirit Circle Trail auf Manitoulin Island nach Überbleibseln aus den Tagen des Pelzhandels suchen und die uralten Traditionen der hier ansässigen First Nations kennenlernen.

Zahllose Künstlerstudios und Galerien, darunter die Tom Thomson Art Gallery, stellen Werke aus, die von der umliegenden Landschaft inspiriert wurden.

Auf dem Wasser

Die Fahrt auf dem ältesten Dampfschiff Nordamerikas führt vorbei an der Millionaire's Row mit einigen der imposantesten und historisch bedeutsamsten Sommerhäuser in ganz Muskoka.

Verbringen Sie lange geruhsame Nachmittage mit Fischen, Kanufahren, Schwimmen und Wandern, und ziehen Sie sich anschließend in ein Wildnis-Resort, ein gemütliches Cottage oder Ihr eigenes Zelt am Seeufer zurück.

Wetter & Saison

Das warme Sommerwetter zieht sich von Ende Mai bis Ende September. Im Juli liegen die Durchschnittstemperaturen tagsüber bei 17 bis 20°C.

Die kalten Wintertemperaturen zwischen Dezember und April erreichen -6 bis -11°C.

Der Frühling erstreckt sich von Ende März bis Anfang Juni und zeichnet sich durch mildere Temperaturen aus, die im Bereich zwischen 5 und 12°C liegen.

Im Herbst kühlen sich die Temperaturen zwischen Ende September und November allmählich ab und sinken auf 7 bis 0°C.

Informationen zur Wetterlage vor Ort bietet die Website von Environment Canada.

 

Heinrichstrasse 79,Zurich

CH-8005, Switzerland

©Copyright 2013 Asiatravel AG

Design & Develop By Diltech Solutions